Riesling – Edition “P”

trocken

2021

QbA

Art.-Nr.: 23

Edition „P“ ist die neue Linie mit Gewächsen unserer besten Lage, dem Pfaffenberg. Auf diesem Südhang mit leicht kalkigem und sandigem, lehmigen Boden, wachsen die hochwertigsten Weine unseres Weinbaudorfes. Schon seit dem 14ten Jahrhundert hat das Hochstift Speyer auf diesem Stück Erde Weinberge anpflanzen lassen. Davon hat der Hang auch seinen Namen bekommen, „Pfaffenberg. Auf der Zunge hat man ein Wechselspiel zwischen seiner Frucht, wie Apfel und Pfirsich, seiner Restsüße nach Honig und seiner Säure nach Zitrone schmeckend. Das ganze umgarnt von einem Hauch Zartbitterschokolade. Ein Erlebnis das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Alkohol: 12,3Restsüße: 1,0Säure: 5,9
Bioland-Siegelhistaminarmvegan

Produkt enthält: 0,75 l

10,50 

14,00  / l

Lieferzeit: 2–4 Werktage

Zum Wein

Edition „P“ ist die neue Linie mit Gewächsen unserer besten Lage, dem Pfaffenberg. Auf diesem Südhang mit leicht kalkigem und sandigem, lehmigen Boden, wachsen die hochwertigsten Weine unseres Weinbaudorfes. Schon seit dem 14ten Jahrhundert hat das Hochstift Speyer auf diesem Stück Erde Weinberge anpflanzen lassen. Davon hat der Hang auch seinen Namen bekommen, „Pfaffenberg. Auf der Zunge hat man ein Wechselspiel zwischen seiner Frucht, wie Apfel und Pfirsich, seiner Restsüße nach Honig und seiner Säure nach Zitrone schmeckend. Das ganze umgarnt von einem Hauch Zartbitterschokolade. Ein Erlebnis das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Trinkempfehlung

Dieser Wein eignet sich perfekt zu Salaten, leichtem Fisch, wie z.B.: Heilbutt oder Forelle. Aber auch bei leicht zubereitetem Hühnerfleisch unterstützt der Riesling dieses Gericht.

Die Traube

Der Riesling ist wohl die älteste Rebsorte, die es in der Pfalz gibt. Herkunft noch immer umstritten. Es wird vermutet, dass die Rebe von einer rheinischen Wildrebe, Vitis vinifera Silvestris, abstammen soll. Der Riesling ist eine Spätreifende Sorte, die sich durch Ihre Geschmacksnuancen und einer kräftigen, harmonischen Säure auszeichnet.

Analyse

Alkohol:12,3 % Vol.
Restzucker:1,0 g/l
Säure:5,9 g/l
Mostgewicht:78 Oe°
Trinktemperatur:8 °C
Reifehöhepunkt:2023
Lagerfähig bis:2027
Histamingehalt:<0,01 mg/l